unsere Trainer

Maryna Kharkovchuk

 

aktive Zeit:
als Jugendliche eine der führenden ukrainischen Eiskunstläuferinnen

Erfolge als Trainerin in Kiev:
Olja Tarasenko, Siegerin der ukrainischen Meisterschaften
Julia Beloglazova, qualifiziert für Europameisterschaften im Paarlaufen

Erfolge als Trainerin in Innsbruck:
mehrere Meistertitel bei Tiroler Landesmeisterschaften und bei den österreichischen Staatsmeisterschaften

Aus- bzw. Fortbildungen:
diplomierte Eiskunstlauftrainerin, Sportuniversität Kiev

Maryna:" Als Trainerin versuche ich die Kinder immer individuell zu betreuen, sie körperlich und geistig zu fördern, und Ihre Höhepunkte und Niederlagen zu teilen."

Sabine Auböck

 

größte Erfolge in der aktiven Zeit:

    - gesamt Tiroler Meisterin  1983-85 und 1987-89

    - Gesamtsiegerin österr. Jugendlaufen 1985 und 1986

    - Siegerin österr. Juniorenmeisterschaft der

       Saison 1985/86

    - 2. Platz österr. Juniorenmeisterschaft der

       Saison 1983/84 und 1984/85

    - 2. Platz österr. Seniorenmeisterschaft der

        Saison 1987/88

    - Siegerin Sofia, Bulgarien 1984

        (intern. Junioren- u Seniorenmeisterschaft)

    - 19. PLatz Colorado Springs, USA 1984 (Junioren Weltmeisterschaft)

    - 5. Platz Trondheim, Norwegen 1986 (intern. Junioren- u

      Seniorenmeisterschaft)

    - 8. Platz Odessa, Russland 1988 (intern. Junioren- u Seniorenmeisterschaft)

 

Aus- bzw. Fortbildungen:
    - Abschlussprüfung Lehrwart für Eiskunstlauf (1995)
    - Abschluss allgemeine Trainerausbildung (1996)
    - staatliche Abschlussprüfung spezieller Trainer für Eiskunstlauf (1999)

Mag. Tanja Pfitscher

Aus- bzw. Fortbildungen:
    - allgemeiner Übungsleiter und spezifischer
       Übungsleiter für Eiskunstlauf
    - staatlich geprüfter Lehrwart für Eiskunstlauf
    - Sportmanager-Basislizenz

    - staatlich geprüfter Trainer mit Schwerpunkt

      Eiskunstlauf

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Innsbrucker Eislaufverein
Alle Rechte vorbehalten.